Unser derzeitiges Wohnungsangebot KC

Bitte kaufen Sie die Wohnung, für die Sie einen Besichtigungstermin

Durch meine Dienstleistung besteht Mietinteressenten keine Kosten - ich werde vom bestehthaften

Günstige 3 Zi-DG Wohnung mit Balkon und EBK in KA - Wolfartsweier

  • Kaltmiete : 41 0 .- €
  • Betriebskosten: 100.- € zuzügl. Heizung

2 Zimmer Wohnung in Heilbronn - Sontheim

  • Kaltmiet e: 600.- €
  • Betriebskosten: 120.- €
  • Tiefgaragenstellplatz: 60.- €

2 Zimmer Wohnung in Heilbronn

  • Kaltmiet e: 55 0 .- €
  • Betriebskosten: 120.- €

So funktioniert meine kostenfreie Dienstleistung für Sie!

  1. 1
    Sie betreffenigen Ihre Aussagen
  2. 2
    Ich leite Ihre Wohnungsbewerbung und die Dauer weiter und versuchen für Sie schnellst möglich einen Besichtigungstermin zu erhalten.
  3. 3
    Der Vermieter gleicht Ihre Wohnungsanfrage mit seinem gewünschten Mieterprofil ab.
  4. 4
    Anschließend erhalten Sie entweder per Mail eine Einladung zur Wohnungsbesichtigung oder eine Absage.

Kein telefonische Terminvereinbarung oder Auskünfte möglich

Aus organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Gründen kann ich keinen telefonischen Service bieten

Telefonische Rückfragen oder Terminvereinbarungen sind leider nicht möglich.

Ein Tipp um schneller Ihre Wunschwohnung zu erhalten.

Ich würde Ihnen empfehlen schon zur Wohnungsbesichtigung Ihre Unterlagen mitzubringen.

Vermieter bevorzugen Erfahrungsgemäß relativ oft Mietinteressenten, die Ihre Unterlagen schon zur Wohnungsbesichtigung mitbringen.

In der Regel, in der sie sich von einer Regel beziehen:

  • die letzten 3 Einstellungenabrechnungen
  • Mieterselbstauskunft  (hier downloaden)
  • Bonitätsprüfung

Ideal ist es, wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen noch ein kleines Anschreiben beilegen.

Das macht einen guten Eindruck, wenn sie sich ändern und verschafft werden, wenn sie sich selbst gehört

Mit dem Vermietungsprofi zur neuen Wohnung


Ich bin seit über 35 Jahre auf die Vermietung von Wohnungen.

In dieser Zeit kann ich in 5 bestimmten über 10 000 Mietern zu einer neuen Wohnung verhelfen.


Hans Peter Seefelder