Wohnungsbewerbung

Tipps für Ihre Wohnungsbewerbung

Wenn Sie nach einer Wohnung suchen, erspart es Ihnen viel Zeit wenn Sie ihre Wohnungssuche gut vorbereiten.
Den ersten Schritt haben Sie bereits getan, sonst wären Sie wahrscheinlich nicht auf dieser Seite.
Sie haben sich nach passenden Wohnungen umgesehen und sind auf eine Wohnung gestoßen, die wir betreuen.
Wir werden nun Ihre Angaben mit den Vorgaben des Vermieters abgleichen und wenn das passt erhalten Sie von uns einen Terminvorschlag zur Wohnungsbesichtigung.
Damit es weiterhin so reibungslos läuft haben wir hier die wichtigsten Tipps für Ihre Wohnungsbewerbung. zusammengefasst.
Das kann Ihnen vielleicht viel Zeit und Stress ersparen.

Machen Sie einen guten ersten Eindruck

Es gibt nur eine Chance, auf den Vermieter einen guten Eindruck zu hinterlassen
Der Vermieter möchte Mieter haben, die solide, zuverlässig und unkompliziert sind.

Mietinteressenten in Flip-Flops, kurzen Hosen und T-Shirt werden es deutlich schwerer haben als Mieter die sich für den Termin Chic gemacht haben.


Geh zu einer Wohnungsbesichtigung wie du zu einem Bewerbungsgespräch oder ersten Date gehen würdest.

Entscheiden Sie sich schnell

Wenn Sie eine Wohnung besichtigt haben und Interesse an einer Anmietung haben, sollten Sie sich schnellst möglich per E-Mail bei uns melden.
Leider kommt es immer wieder vor, dass ein Mietinteressent sich bei uns meldet, die Wohnung aber bereits vergeben wurde.

Entschuldigen Sie bitte.
Die Internetseite wird überarbeitet und es stehen noch nicht alle Inhalte zur Verfügung.

Link Schufa